Zum Erzählen verführen
Qualifikation für Moderatoren von Erzählcafés

 

"Geschichten aus dem Emsland - Ick hav wat to vertellen"

So lautet der Titel eines neuen Buches. Mehrere Menschen aus dem gesamten Emsland folgten dem Aufruf des Landkreises Emsland sowie der Emsländischen Landschaft, ihre Geschichten zu erzählen, die sie mit dem Emsland verbinden. Dieses Buch mit knapp 30 Geschichten - teilweise "up Platt"  - ist kostenlos beim Landkreis Emsland im Kreishaus Meppen sowie in den Außenstellen LIngen und Papenburg erhältlich. 

Gleichzeitig wird mit diesem Buch für die Qualifizierung zum/r Erzählcafé-Moderator/in geworben. Gesucht werden Personen, die Lust haben, Menschen zu ermutigen, sich gegeseitig Geschichten zu erzählen - egal ob auf plattdeutsch oder hochdeutsch, im Seniorenzentrum, Heimatverein oder mit einer ganz anderen Zielgruppe. 

Die kostenlose Fortbildung startet mit einem ersten Block am 07.03.2020 beim LWH in Lingen. 

Bei Fragen zu dem Projekt können sie sich gerne an den Landkreis Emsland, Melanie Lahuis unter der Tel.-Nr. 05931-44 2325 und der E-Mail-Andresse melanie.lahuis@emsland.de wenden. 

Weitere Informationen zum Projekt "Erzählcafé" sowie zu der genannten Qualifizierzung können Sie dem Flyer "Zum Erzählen verführen" entnehmen, den Sie hier downloaden können.