Ehrenamtliche Online-Lotsen/innen

Untersützung von Vereinen bei Online-Kommunikation

Pandemiebedingt können schon lange keine oder nur eingeschränkt Treffen stattfinden. Darunter leidet natürlich auch die Vereinsarbeit. Hier können Online-Treffen vielleicht eine vorübergehende Alternative sein. 

In den vergangen Wochen wurden über die Netzwerke der regionalen Ansprechpartner des Projektes „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ sowie des Ehrenamtsservice des Landkreises Emsland Personen mit guten EDV-Kenntnissen gesucht, die bereit sind, ehrenamtlich Vereine, Organisationen oder sonstige ehrenamtliche Zusammenschlüsse bei der Organisation und Durchführung von Online-Treffen zu unterstützen.

Nun stehen „Online-Lotsen/innen“ bereit um ihr neues Ehrenamt auszuführen. 

Möchten Sie eine Online-Veranstaltung in Ihrem Verein, Organisation oder Ihrer Gruppe anbieten und haben noch nicht viel Erfahrung oder keine Erfahrung mit Online-Meetings? Dann fordern Sie das Angebot der „Online-Lotsen“ an.
Die Art der Hilfestellung kann hier je nach Bedarf ganz unterschiedlich sein. Vielleicht ist eine kurze Einführung ausreichend, vielleicht ist aber eine komplexe Betreuung mit Organisation und Begleitung bei der Veranstaltung notwendig, damit die Verantwortlichen des Vereins sich ganz auf den Inhalt konzentrieren können. Auch kleine Gruppen, die sich einfach nur nach langer Zeit einmal wieder sehen möchten und aus diesem Grund ein Online-Treffen ausprobieren möchten, können die Hilfestellung anfordern. 

Weitere Informationen erhalten Sie beim Ehrenamtsservice des Landkreises Emsland unter info@hasea-emsland.de oder telefonisch unter 05931 44-2322 sowie bei den fünf regionalen Projektstellen des HAsEA-Projektes.

 

Sie haben Interesse an ein kurzzeiiges Ehrenamt und gute EDV-Kenntnisse? Es werden noch weitere Online-Lotsen/innen sucht. Melden Sie sich einfach unter info@hasea-emsland.de