Aktion Mensch - Corona Soforthilfe für gemeinnützige Organisationen

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise hat die Aktion Mensch ein neues Programm

Die Aktion Mensch hat mit Blick auf die aktuelle Situation ein Soforthilfeprogramm mit einem Budget in Höhe von 40 Mio. Euro aufgelegt. Von Interesse könnte dieses für freie gemeinnützige Organisationen sein, die in den Bereichen der persönlichen Assistenz oder der Lebensmittelversorgung für sozial und wirtschaftlich Benachteiligte tätig sind. 

Umgesetzt wird das Sofortprogramm über folgende zwei Bereiche: 

Soforthilfe "Assistenz und Begleitung"

 

Soforthilfe "Lebensmittelversorgung"

 

Details können der Website der Aktion Mensch entnommen werden: www.aktion-mensch.de/corona,html
Ansprechpartner dort sind erreichbar über die Service-Nummer 0228 / 20925555 bzw. per E-Mail: foerderung@aktion-Mensch.de.

Eine Antragstellung ist ab sofort (laufend) über das Online-Antragssystem der Aktion Mensch möglich.